Titel: Ein Bild aus der Original DeLorean Verkaufsbroschüre

One Man´s Dream - lautet 1980 der Titel eines amerikanischen Automagazins, gemeint war damit John Z. DeLorean und sein DMC 12. Doch gerade einmal 18 Monate später, fand der Traum ein jähes Ende, und die im Nordirischen Dunmurry gelegene DeLorean Motor Company LTD, mußte für immer ihre Pforten schließen.
Doch die „Legende" lebt, obwohl die Tage an denen der Wagen gebaut wurde, längst vergangen sind. Heute ist der DeLorean eine Rarität, und gilt als einer der schönsten Sportwagen der achtziger Jahre. Dennoch schuf  Steven Spielberg mit seiner „Zurück in die Zukunft" Trilogie, das wohl endgültige Image des Wagens, die „Zeitmaschine".
Die DeLorean Site Deutschland versteht sich als Referenz, und gibt die Möglichkeit, die größtenteils unbekannte Geschichte, sowie die Technik dieses ganz besonderen Fahrzeugs, so kennenzulernen, wie es bisher nicht möglich war. Man erhält hier Zugang zu einem, in diesem Umfang, bisher einzigartigen Informationsfundus.
Gleichgültig ob Historie, Fahrzeugtechnik oder Ersatzteileversorgung, in Interessanten, nach verschiedenen Rubriken untergliederten Artikeln, findet der interessierte Leser wie auch der alte „Hase", Antworten auf fast alle Fragen rund um den DeLorean. Selbst ein Marktplatz und Veranstaltungshinweise, sowie ein Diskussionsforum fehlen nicht.
Hier ist es möglich, Erfahrungen aus erster Hand zu bekommen. Viele Fahrzeuge stehen zwar in Museen, der Großteil jedoch bei Fans, die ihre "Küchenspüle" liebevoll pflegen. Wer sich selbst mit dem Gedanken trägt einen DeLorean zu kaufen, findet hier Grundlagen und Kontakte, die das Erhalten, oder Restaurieren eines DeLorean vereinfachen.
Diese Website soll für alle diejenigen ein Treffpunkt sein, die der Faszination der „Silver Dream Machine" erlegen sind. Hier kann man weiter jenen Traum träumen, der 1982 zu Ende schien. Unabhängig davon ob man selbst einen DeLorean besitzt oder nicht...
 
Letztes Update 26.12.10,  © 1996 - 2010,  Michael Reinemuth - www.delorean.de