Der DeLorean - heute

Der DMC-12 dürfte heute zumindest in Europa die Schwelle zum Sammlerfahrzeug längst überschritten haben. Die wenigen Fahrzeuge die in Europa vorhanden sind, wurden meist Re-importiert und befinden sich auch zum großen Teil in Händen von Sammlern oder echten DeLorean Fans, die den Wagen auch in gutem Zustand halten. Fahrzeuge die als Alltagswagen benutzt werden gibt es in Europa so gut wie nicht mehr. Diese Fahrzeuge sind ohnehin meist nicht mehr in besonders gutem Zustand, und dienen irgendwann voraussichtlich als Teileträger. Die Preisspanne bewegt sich zwischen 25.000 und 60.000 DM, wobei die Preisklasse von um die 40.000 DM für ein gutes Fahrzeug mit den üblichen Mängeln mit Sicherheit anzulegen ist.

Ganz anders sieht das bis jetzt noch in den USA aus. Dort sind noch nicht alle Fahrzeuge in Sammlerhand, viele werden noch als Alltagsfahrzeug benutzt und befinden sich meist in katastrophalem Zustand. Noch dazu kommt das DeLoreans wegen der Ersatzteilbeschaffung meist nur irgendwie zusammengeflickt werden und im laufe der Zeit eigentlich nur noch ein Schatten ihrer selbst darstellen. Natürlich ist das nicht bei allen Fahrzeugen so. Liebhaberfahrzeuge sind natürlich genauso erhältlich, dort dürften die gleichen Maßstäbe anzusetzen sein wie hierzulande. Das Preissegment sieht in des USA durch das höhere Fahrzeugaufkommen natürlich etwas anders aus, der Rahmen bewegt sich zwischen 5.000 und 65.000 Dollar wobei Fahrzeuge bis zu 10.000 Dollar getrost als reine Teileträger angesehen werden dürfen.

DeLorean - Die Zukunft

Die Zukunft des DeLorean steht auf festen Beinen. In kurzer Zeit überschreiten die ersten Fahrzeuge die Schwelle zum anerkannten Klassiker, dann dürfte der Weg zum echten Sammlerfahrzeug und wahrscheinlich auch zum Spekultionsobjekt frei sein. Viele Fahrzeuge werden auch in Museen einen festen Standplatz finden, und die letzen Wagen von der Straße verschwinden, und nur noch bei gutem Wetter mit viel Glück zu sehen sein. Der bis jetzt stabile Preis für DeLorean Fahrzeuge wird wohl steigen, und den Einstieg in die DeLorean Gemeinde mit höheren Kosten verbinden. Wer sich also einen DMC-12 zulegen will ,sollte jetzt darüber nachdenken. Gerne gesehen ist der DeLorean heute schon überall, spätestens nach dem öffnen der Türen ist es auch um den letzten Passanten geschehen, und auf Klassikertreffen wird der Youngster auch heute schon beliebt.

Copyright © Delorean Site Deutschland, Michael Reinemuth, www.delorean.de