Die Türverkleidung

Das entfernen der Türverkleidungen ist ein relativ einfaches unterfangen. Zuerst muß das Fenster bei geschlossener Tür geöffnet werden, danach muß man von außen die Plastikklammern an der oberen Seite der oberen Türverkleidung (7) aushebeln. Jetzt die Tür öffnen und die obere Türverkleidung abnehmen, nun sollte man die schwarze Abdeckung (24) des Türöffners abnehmen (an der linken Tür auch den Schalter für den Spiegel). An der Oberseite der unteren Türverkleidung befinden sich 4 Schrauben die jetzt entfernt werden können, jetzt müssen die beiden Befestigungschrauben des Türgriffs entfernt werden. Diese erkennt man leicht in dem man am Inneren Türöffner vorbei ins innere der Tür schaut. Es handelt sich um zwei Schrauben die man mit einem längeren Steckschlüssel und einem 10er Schraubvorsatz entfernen sollte. Jetzt kann man die Plastikklammern der unteren Türverkleidung aushebeln und die Verkleidung komplett abnehmen. Beim Zusammenbau sollte man einfach in umgekehrter Reihenfolge vorgehen. Die Arbeitszeit für den An- und Abbau der Türverkleidungen beträgt ca. 0,5 Std.

Als Hilfe zu diesem Artikel empfiehlt es sich wegen der besseren Übersicht, das Ersatzteilehandbuch Kapitel 8 downzuloaden Thema "Rahmen/Karosserie"

Copyright © Delorean Site Deutschland, Michael Reinemuth, www.delorean.de