DE LOREAN - Klassiker mit Stil



Klare ungebrochene Linien, große Glasflächen und das Edelstahl-Finish prägen das Erscheinungsbild des DeLorean. Herausragendes Merkmal sind die Flügeltüren. Der Wagen wirkt nicht nur wegen seiner geringen Höhe von nur 1168mm, und seiner Breite von 1988mm extrem sportlich. Die klassische aerodynamische Front in Verbindung mit den sehr großen stark geneigten Fensterflächen unterstreichen diesen Eindruck.



Die Karosserie besteht aus einem Glasfaser-Grundkörper (GRP glass-reinforced plastic) und ist mit rostfreiem Edelstahl beplankt. Das öffnen der vollständig aus Edelstahl gefertigten Flügeltüren wird durch kryogenischeTorsionsstäbe und Gasdruckfedern unterstützt und benötigt nur 35 cm Freiraum.

Der Innenraum bietet mehr Platz als man von Aussen vermuten würde. Dominiert von Leder, bietet er ein ausgezeichnetes Raumgefühl. Gewählt werden durfte dort zwischen Schwarz und Grau. Ausgestattet mit elektrischen Fensterhebern, elektrischen Aussenspiegeln, Zentralverriegelung, Klimaanlage, verstellbarem Lenkrad und Stereo-System mit vier Lautsprechern lässt er keine Komfort Wünsche offen.


 
Der DeLorean besitzt einen Rahmen aus Stahl der zum Korrosionsschutz in Kunstharz getaucht wurde. Die auf die Gewichtsverteilung von 35/65 abgestimmte Einzelradaufhängung, die Zahnstangenlenkung und Bremsscheiben sorgen für gute Fahreigenschaften. Crashsicher hinter der Vorderachse sitzt der 51l Kunststofftank. Der mit Bosch K-Jetronic und geregeltem Katalysator ausgestattete 2.8l V6 PRV sitzt hinter der Hinterachse. Die Kraftübertragung übernimmt wahlweise ein 5-Gang Schalt- oder ein 3-Gang Automatikgetriebe.

Hintergrund


Das deutschsprachige Original.
Faszination pur seit 1996.


"PRESENTING
THE DELOREAN"


So titelte die DeLorean Motor Company 1981 im Verkaufsprospekt des DMC-12. Auf insgesamt 18 Seiten wird der Wagen vorgestellt.





Lade das originale Prospekt als PDF


Download »
© 1996 - 2013 Michael Reinemuth E-Mail Kontakt