Die DMC Story



Gebaut wurde der DeLorean von Anfang 1981 bis Ende 1982 von der DeLorean Motor Company LTD (DMC), in einem speziell hierfür errichteten Werk in Dunmurry ca. 10 km außerhalb von Belfast in Nordirland. In dieser Zeit entstanden ca. 9000 Fahrzeuge.

Bis heute beispiellos ist die Edelstahlkarosserie, die ab Werk weder mit Farbe noch mit Klarlack beschichtet wurde, wie auch die aufwendigen Flügeltüren. Dieses einzigartige Design gibt dem Wagen sein bis heute futuristisches Aussehen, das maßgeblich dazu beitrug dass ein DeLorean neben Michael J. Fox die Hauptrolle in der „Zurück in die Zukunft" Trilogie spielte.

Mindestens ebenso spannend wie das Fahrzeug, ist die Geschichte der DeLorean Motor Company und dessen Firmengründer John Z. DeLorean, als auch die Entwicklung des Wagens.

Erstaunlicherweise halten sich bis heute viele Presseenten, die leider zu gerne immer wie gepflegt werden. Diese Rubrik soll daher, sauber recherchiert, durchaus eine Referenz darstellen in der Spekulationen kein Raum eingeräumt wird.

Tauchen sie ein in eine Geschichte die sich Hollywood nicht spannender hätte ausdenken können.

Roadmap


Das deutschsprachige Original.
Faszination pur seit 1996.

• 1973
Wie alles begann
• 1974
Die Gründung der DMC
• 1979
Der Bau der Fabrik beginnt
• 1981
Die Serie startet
• 1982
Der Niedergang
• 1985 bis heute
Die Legende lebt!
© 1996 - 2013 Michael Reinemuth E-Mail Kontakt