Die Lebende lebt! Ein Mythos entsteht...



Inzwischen gab es viele Spekulationen um das Aus für DMC und die Person John DeLorean selbst. Sicher ist jedoch, John Zachary DeLorean war einer der erfolgreichsten Männer der Automobilbranche. Als Ex-GM Vizepräsident mit eisernem Willen und schillernder Persönlichkeit schaffte er es nicht nur die fähigsten Köpfe der Automobilbranche um sich zu scharen, allein sein Name war Garant genug für 100 Mio. Dollar Kredit. Er schaffte es als Einziger, ein so grosses Unternehmen in dieser Geschwindigkeit aufzubauen, und ein neues Fahrzeug so schnell auf den Markt zu bringen.
Stacks Image 28
Stacks Image 29
Das Scheitern von DMC lässt sich aus heutiger Sicht wahrscheinlich nur durch die zu ehrgeizigen Ziele erklären. DeLorean als Ex-GM Mann rechnete mit dem Massenmarkt. Hätte man statt 22.000 deutlich weniger Fahrzuge pro Jahr produzieren wollen hätte DMC möglicherweise überlebt. Was aber genau dazu führte, dass 2600 Arbeiter ihren Job verloren und warum der Traum für John DeLorean selbst zum Alptraum wurde, kann man heute sicherlich nicht verlässlich beantworten. Bei Recherchen zeigen sich jedoch deutliche Parallelen zu dem Bremer Automobilbauer Borgward oder Preston Tucker. John Z. DeLorean selbst meinte einmal in einem Interview, noch größer als der Fehler die Turbo Version nicht zuerst auf den Markt zu bringen, war der Fehler sich mit der britischen Regierung einzulassen.
Stacks Image 30
Stacks Image 31
Bis heute, so schätzt man, haben etwa die Hälfte der ca. 9000 gebauten Wagen überlebt. Einige der Fahrzeuge die damals vom Band gelaufen sind, haben Fahrleistungen von bis zu 400.000 km hinter sich gebracht. Die meisten stehen seit Jahrzehnten gut behütet in den Garagen von Fans, bei Sammlern oder in Museen. Vielen Erstbesitzern war der "DeLorean Sports Car" schon zu Beginn zu Schade zum Fahren. Sie dienten bereits damals als Sammlerstück, Dekoration oder gar als Spekulationsobjekt.

Inzwischen gilt der DeLorean als einer der schönsten Sportwagen der achtziger Jahre. Durch Edelstahlkarosserie, Flügeltüren, und den Kinoerfolg „Zurück in die Zukunft" wurde der DeLorean zu einem Kultobjekt. Dessen Designideen längst auch die größten Automobilhersteller inspiriert haben.

Inzwischen ist der DeLorean ist zum Klassiker mit Potential gereift. Der Traum ist nicht zu Ende...

Die Legende lebt!

Roadmap


Das deutschsprachige Original.
Faszination pur seit 1996.

• 1973
Wie alles begann
• 1974
Die Gründung der DMC
• 1979
Der Bau der Fabrik beginnt
• 1981
Die Serie startet
• 1982
Der Niedergang
• 1985 bis heute
Die Legende lebt!
© 1996 - 2013 Michael Reinemuth E-Mail Kontakt