Läpple in schwerem Fahrwasser

John DeLorean setzte auf viele deutsche Partner beim Bau seines Sportwagens. Für die Herstellung der Edelstahl-Karosserieteile fand er einen solchen im Heilbronner Automobilzulieferer Läpple. Läpple fertigte für DeLorean Presswerkzeuge und stellte die Karosserieteile im einem Zweigwerk im Irischen Carlow her. Das sich seit einiger Zeit in einer Krise befindliche Unternehmen trennte sich 2007 von seiner irischen Niederlassung. Inzwischen scheint auch die Zukunft des Mutterhauses in Heilbronn ungewiss. Quelle: Internet, Handelsblatt
© 1996 - 2013 Michael Reinemuth E-Mail Kontakt